Schule Kathmandu

Die Schule, die von der Organisation The Green Lion aufgebaut wurde, lehrt ca. 120 Schüler im Alter von 7 bis 14 Jahren in verschiedenen Fächern. Viele der Kinder kommen auch aus dem von der gleichen Organisation aufgebauten Kindergarten, sind also Kinder, die sich Dinge wie Schuluniformen, Bücher und Schreibutensilien nicht leisten könnten.

Die Unterstützung die CSTx hier leistet, fließt vor allem in das Beschaffen von Schulbüchern und in die Verpflegung der Schüler. Dringende Verbesserungen wie das Sanieren der Sanitäranlagen können unter Umständen auch noch durchgeführt werden. Diese benötigen meiner Ansicht nach auch noch dringenden Verbesserungen.

Aus meiner Sicht ist die Schule für nepalesische Verhältnisse sehr gut organisiert. Es gibt ausreichend fest angestellte Lehrer und auch Volunteers aus aller Welt helfen hier mit. Dadurch werden Fremdsprachenkenntnisse deutlich verbessert und auch die kulturellen Wissenslücken werden so auf beiden Seiten geschlossen.

Die Schule ist relativ jung und wird an vielen Ecken und Enden noch bebaut. Das stört hier aber nicht, da das zum Alltag in Nepal gehört. Da viele Gebäude durch die regelmäßigen Erdbeben immer wieder beschädigt werden, ist man hier bei dieser Schule auch schon auf relativ sichere Bauweisen übergegangen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.