Bratislava – Bukarest – Maribor – Prag

Keine Frage, von allen Städten, die ich in den letzten Tagen besucht habe, ist Prag meine absolute Lieblingsstadt.

Und das sahen auch viele viele viele tausend andere Menschen ähnlich, schätze ich mal. Denn Prag war auch dieses Mal wieder einfach nur voll von Touristen. Und das zurecht. Eine prachtvollere Stadt gibt es in Europa vielleicht kein zweites Mal.

Auch wenn Bukarest eine ähnliche Historie aufweist wie Prag, und auch ähnlich feudal wirkt, und auch reicht an veganen Restaurants zu bieten hat, ist Prag dennoch ein unglaublich es Festival an schönen Eindrücken.

Um es kurz zu machen, Bratislava gefiel mir ganz gut, und Maribor ist ganz niedlich. Aber beide Städte finden für mich keinen Grund, sie noch einmal zu besuchen. Auch wenn Bratislava unglaublich Touristenfreundlich ist (Toiletten, Schließschränke, gratis).

Nach meiner Tour, die am Montag endete, brauche ich jetzt nach etlichen Kilometern Fußweg, doch erst einmal eine Pause. Bevor es dann am 15.09.2019 wieder in Richtung Nepal geht.

Mehr Eindrücke meiner Busreise findet ihr demnächst. Was ich euch aber schon jetzt empfehlen kann, ist das Interflix-Ticket von Flixbus. Für 99€ kann man hier 5 Fahrten machen, egal wohin man will (es müssen Direktfahrten sein).

Mein Tipp für Kathmandu

Dies ist nur ein kleiner Beitrag, der aber vielleicht, wenn es jemand liest, Leben rettet.

FAHRT NIEMALS SELBST EIN AUTO IN NEPAL

Monsun in Nepal 2019

Nachdem ich in den Nachrichten vom Monsun in Nepal gelesen habe, bei dem in vielen Bezirken schwere Überschwemmungen aufgetreten sind, habe ich mich bei der Organisation, für die wir 2017 als Volunteers gearbeitet haben gefragt, ob es ihnen einigermaßen gut geht.

Rajesh Shrestha von The Green Lion hat mir geschrieben dass sie alle wohlauf sind. Wie es den Menschen in Maté geht weiß er noch nicht genau. Aber ich denke, dass ich das im September selbst herausfinden werde.

Berge in Nepal

Wenn man einmal in Nepal ist, dann empfehle ich, auf jeden Fall in die Berge zu fahren. Denn hier entfaltet sich die ganze Pracht dieses wunderschönen Landes. Hier trifft man auch Menschen, die mit sich im Reinen sind und meistens nichts anderes zu tun haben als das, was man wirklich braucht.

Hier mal ein paar Impressionen von unserer ersten Reise im Jahr 2017.

„Berge in Nepal“ weiterlesen

Eine Taxifahrt in Kathmandu

Hier habe ich mal, für alle die es sich vielleicht vorab schon einmal anschauen möchten, eine Taxifahrt in Kathmandu gefilmt. Es ist wirklich aufregend und für Menschen, die mit Rechtsverkehr aufgewachsen sind, recht gewöhnungsbedürftig.

Viel Spaß